Neun Kräuter und ein Süppchen

Traditionelle Suppen aus Frühlingskräutern

 

Kräuterführung und Workshop

Montag, 06. April 2020 um 17.00 - 20.00 Uhr

 

Auch wenn der Ausruf "Ach, du Grüne Neune!" eher weniger mit der tradidionellen Frühlingsspeise zu tun hat, nennen wir Kräuterfrauen diese Zubereitung aus Wildkräutern gerne Grüne Neune. Denn neun Kräuter sollen es sein. Die vertreiben Winterblues und Frühjahrsmüdigkeit.

 

Wir lernen diese neun Wildkräuter bei einem Kräuterspaziergang kennen und sammeln für drei verschiedene Suppenvariationen. Im anschließenden Workshop bereiten wir diese Suppen zu.

Aller guten Dinge sind drei! - Suppenvariationen

 

Treffpunkt am Dorfbrunnen

Veranstaltungsort: Biebrichshof 5, 97654 Unterwaldbehrungen

Beitrag: 12,00 € plus Material

Aktuell

10. Okt. 22 - 15-16 Uhr

Tausendsassa Apfel

Treffpunkt: Elisabethenhof im Staatsbad Bad Brückenau
Die Veranstaltung findet im Rahmen der SINN.quell-Spaziergänge statt.
Eintritt frei - Spenden willkommen

 

11. Nov. 22 - 19.30 Uhr

Lichtstuben-Kräuterabend

Nüsse und Mandelkern

Anmeldung erforderlich

10,00 €

 

09. Dez. 22 - 19.30 Uhr

Lichtstuben-Kräuterabend

Fichte, Tanne, Kiefer

Anmeldung erforderlich

10,00 €

 

13. Jan. 23 - 19.30 Uhr

Lichtstuben-Kräuterabend

Ein neues Jahr

Anmeldung erforderlich

10,00 €

 

 

Christiane Jakob-Seufert

Diplom-Religionspädagogin (FH)

 

Kräuterpädagoge /
Fachkraft Obstpädagoge

Volksheilkunde

Gesprächs- und Focusingtherapeutin igf

Druckversion | Sitemap
© Christiane Jakob-Seufert