Kräuterbonbons

 

Der Kräuterfrau über die Schulter geschaut ... beim Lichtstuben-Kräuterabend

jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr

am 16.11.18 / 23.11.18 / 30.11.18.

 

"So - Mund auf!" Wenn es draußen kalt war und wir mit unserer Mutter in die Stadt zum Einkaufen gingen, bekamen wir als kleine Kinder ein Kräuterbonbon in den Mund gesteckt. Das war zum einen ein Trick, dass wir draußen durch die Nase und nicht durch den Mund atmen sollten, und zum anderen pflegten die Kräuter unsere Schleimhäute. So blieb der Mund feucht und Viren und Bakterien hatten es schwerer.

An den drei Abenden stelle ich jeweils ein anderes Rezept Kräuterbonbons her und wer dabei ist, kann zusehen und kosten.

Natürlich wird auch gestrickt, gespielt, erzählt, gelesen...

Beitrag 5,00 €

Aktuell

10. Okt. 22 - 15-16 Uhr

Tausendsassa Apfel

Treffpunkt: Elisabethenhof im Staatsbad Bad Brückenau
Die Veranstaltung findet im Rahmen der SINN.quell-Spaziergänge statt.
Eintritt frei - Spenden willkommen

 

11. Nov. 22 - 19.30 Uhr

Lichtstuben-Kräuterabend

Nüsse und Mandelkern

Anmeldung erforderlich

10,00 €

 

09. Dez. 22 - 19.30 Uhr

Lichtstuben-Kräuterabend

Fichte, Tanne, Kiefer

Anmeldung erforderlich

10,00 €

 

13. Jan. 23 - 19.30 Uhr

Lichtstuben-Kräuterabend

Ein neues Jahr

Anmeldung erforderlich

10,00 €

 

 

Christiane Jakob-Seufert

Diplom-Religionspädagogin (FH)

 

Kräuterpädagoge /
Fachkraft Obstpädagoge

Volksheilkunde

Gesprächs- und Focusingtherapeutin igf

Druckversion | Sitemap
© Christiane Jakob-Seufert