Herzlich willkommen!

Wenn die Natur Dich küsst, dann fasziniert sie Dich immer neu. Und Du willst sie noch besser kennenlernen. So ist es mir gegangen. Irgendwann reichte es mir nicht mehr nur Bücher zu lesen und an Kräuterführungen teilzunehmen. Ich wollte solides Grundlagenwissen erwerben, um die Geheimnisse von Wiese, Wald und Hecke für mich zu nutzen und vertrauenswürdig weiterzugeben. Das geschieht heute in der Rhöner Kräuterspur im Biebrichshof, Unterwaldbehrungen in einem schönen Seminarraum, einer Teeküche und im Freien.

Mir ist es wichtig, unserer kostbaren Natur mit Achtsamkeit, Wertschätzung und auch einer Portion Genügsamkeit zu begegnen.

 

Auf diese Kräuterspur in der Rhön nehme ich Sie gerne mit.

 

Mit herzlichen Grüßen

Christiane Jakob-Seufert

Lichtstuben-Kräuterabende


freitags von Martini bis Lichtmess

Am warmen Holzherd sitzen, kleinen Kräutergeschichten lauschen und dabei stricken, sticken, häkeln, nähen ...
 

 

Kräuterführungen Workshops


monatlich von Februar bis November

Auf eigenen Streuobstwiesen und in eigenen Waldstücken wildes Grün entdecken und kennenlernen.

 

 

Aktuell

02. Mai 22 - 15-17.30 Uhr

Heilpflanzen im Frühjahr

Treffpunkt am Dorfplatz in Unterwaldbehrungen
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Biosphärenwochen 2022 statt.

Anmeldung über Bioshärenzentrum Rhön "Haus der Langen Rhön", Oberelsbach, 09774/910260
7,50 € für Erwachsene, 5 € für Kinder

 

26. Mai 22 - 15.00 Uhr

Kräuterschätze

Kräuterführung zum Kräutermarkt im Kloster Wechterswinkel. Treffpunkt vor dem Haupteingang.
Dauer eine gute Stunde.
Weglänge ca. 3 km

 

 

Christiane Jakob-Seufert

Diplom-Religionspädagogin (FH)

 

Kräuterpädagoge /
Fachkraft Obstpädagoge

Volksheilkunde

Gesprächs- und Focusingtherapeutin igf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Jakob-Seufert